Erfinderberatung

Erfinderberatung zum Erfindungs- und Patentmanagement

Sind Sie ausreichend über wichtige Aspekte des Erfindungsmanagements und der Patentierung informiert? Als Partner Ihrer Hochschule beraten wir Sie als Hochschulerfinder gerne zu den rechtlichen Rahmenbedingungen. Gerne beraten wir auch im Rahmen von Workshops oder Vortragsveranstaltungen an Ihrem Institut.

Auch für eine erste Einschätzung der Patentierbarkeit Ihrer aktuellen Erfindungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Erste Informationen zu Hochschulerfindungen und Patenten finden Wissenschaftler in unserem Leitfaden für Universitäts- und Hochschulerfinder (wird derzeit überarbeitet).

Hier erhalten Sie das Formular zur Erfindungsmeldung als pdf.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich des Erfindungsmanagements und der Patentierung haben wir viel Expertise in allen relevanten Bereichen sammeln können. Einige der Antworten auf häufige Fragen haben wir in unseren FAQs zusammengefasst. Sie finden die Fragen hier

Das deutsche Patentverfahren

Es dauert einige Zeit, bis ein deutsches Patent angemeldet und geprüft ist. Von der Anmeldung bis zur Patenterteilung können bis zu fünf Jahre vergehen. Beginnend mit dem Tag der Anmeldung beträgt die Laufzeit des Patents 20 Jahre.

Ein Patent ist ein nationales Schutzrecht. Weitere Informationen über internationale Schutzrechte finden Sie hier.