Save the Date: KTUR Startup & Innovation Nights

Im Rahmen des Projekts “Knowledge Transfer Upper Rhine” (KTUR) finden zum ersten Mal die KTUR Startup & Innovation Nights“ statt. An zwei aufeinander folgenden Abenden haben Hochschulen, Startups, Unternehmen und Intermediäre der Oberrhein-Region die Möglichkeit, sich kennenzulernen sowie Erfahrungen und Ideen auszutauschen, wie das Innovationsnetzwerk am Oberrhein wachsen und mehr überregionale Aufmerksamkeit erlangen kann.

Die Startup & Innovation Nights finden am 21. und 22. April 2021 statt, Beginn jeweils um 17:00 Uhr. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Sprecher sind unter anderem: Keynote Speaker Gunther Wobser, Geschäftsführer von Lauda, der ein „Lehrjahr“ im Silicon Valley absolviert hat sowie der Oberbürgermeister von Freiburg, Martin Horn, der sich für eine innovative Metropolregion am Oberrhein einsetzt. Wie die Forschungsleistungen der Hochschulen zum Nutzen für Gesellschaft und Wirtschaft werden können, erläutert der Vizerektor und Professor der Universität Strasbourg, Michel de Mathelin. Weiterhin berichten verschiedene Co-Founder sowie der Foundersclub Freiburg vom Gelingen und von den Zukunftsplänen ihrer Startups.

Drei regionale Startups werden sich in drei ausgewählten Showrooms „Health – Life Sciences“, „Green Tech“ und „Human-Machine-Interaction“ präsentieren. In vier Workshops wird die Gelegenheit geboten, mit KTUR-Netzwerkern direkt in Kontakt zu treten und beispielsweise die kreativen Projekte des Foundersclub Freiburg kennenzulernen und sich ins Netzwerk der Studierenden einzubringen.

Anmeldung sowie weitere Informationen zur „KTUR Startup & Innovation Nights“: https://ktur.eu/en/ktur-startup-innovation-nights/