Unicorns oder Transformer in Baden-Württemberg: Markterfolg mit Innovationsförderung

 

Über neue Möglichkeiten der Innovationsförderung können sich Unternehmerinnen und Unternehmer bei einer Veranstaltung in Stuttgart informieren. Unter dem Titel „Unicorn oder Transformer in Baden-Württemberg“ sprechen Experten über neue Möglichkeiten, disruptive Ideen zur Marktreife zu bringen. Die Veranstaltung findet am 8. Juli 2019 in den Wagenhallen in Stuttgart statt. Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut wird die Veranstaltung um 9.30 Uhr eröffnen. Bis 16 Uhr geht es dann um Themen wie Sprunginnovationen, Erfolgsgeschichten, Business Angels, Finanzierungs- und Unterstützungsangebote und Förderinstrumente.

Weitere Informationen: https://www.steinbeis-europa.de/files/2019-07-08_programm_eic_veranstaltung.pdf