Superfeine Gewebe aus Cellulose für neue Materialeigenschaften

Denkendorfer Textilforschern gelang es erstmals, feinste Fasern auf der Basis des umweltfreundlichen und nachwachsenden Rohstoffes Cellulose als Endlosgarn herzustellen. Unternehmen können jetzt feinstes Endlosgarn der Welt... mehr


Neues Verfahren ermöglicht erstmals die elektrostatische Pulverlackbeschichtung von Kunststoffen

Fachzeitschrift berichtet über Gemeinschaftserfindung der Firma Schneider Oberflächentechnik GmbH und der Hochschule Offenburg: Ein vollkommen neues Verfahren ermöglicht die Pulverlackierung auch bei Kunststoffen und... mehr


Wechselrichter aus der Hochschule Konstanz sorgt für mehr Effizienz

Die innovative elektronische Schaltung aus dem Labor für Leistungselektronik der Hochschule Konstanz macht Inverter-Technologie noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher. Im September stellte Professor Manfred Gekeler auf der... mehr


Erfolgreich jung bleiben mit der Formel für ein langes gesundes Leben

Formel für Berechnung des biologischen Alters des Forschungsnetzwerks „MARK-AGE“ ist zum Patent angemeldet mehr


Kooperation der Hochschule Furtwangen mit der Berliner Charité gestartet

An der Hochschule Furtwangen (HFU) ist das Projekt Regio-Link mit dem Aufbau einer Geschäftsstelle gestartet. Dieses Projekt verbindet die Hochschule mit der Charité in Berlin, dem größten Universitätsklinikum Europas. Ziel ist... mehr


Im weltweiten Markt muss Patentstrategie international ausgerichtet sein

Die Solarbranche erfährt derzeit – nach vielen erfolgreichen Jahren – einen immensen Umbruch. Die Diskussion über die Strafzölle für chinesische Solarzellen hat es gezeigt: Die Marktmacht Chinas in der Produktion von Solarzellen... mehr


Neue Erfindung verknüpft Wahrnehmung und Interaktion

Drei Designer der Hochschule Schwäbisch Gmünd forschen über die Gestaltung berührbarer Mensch-Maschine-Schnittstellen. Heraus kam – neben weiteren spannenden Ideen – der „STT 01 – Small Tactile Transducer“, ein kleines Gerät, das... mehr