Ausgezeichnete Innovation: Schnelltest zur Brückenprüfung

 

Das Projekt „ResoCable – Digitaler Schnelltest für abgespannte Seilkonstruktionen“ ist Preisträger im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2015.

Dr.-Ing. Frank Breinlinger erläuterte als Fachkollege die Bedeutung von ResoCable und gratulierte Steffen Siegel und Prof. Dr.-Ing. Lothar Stempniewski (von links) bei der Preisverleihung.

Dr.-Ing. Frank Breinlinger erläuterte als Fachkollege die Bedeutung von ResoCable und gratulierte Steffen Siegel und Prof. Dr.-Ing. Lothar Stempniewski (von links) bei der Preisverleihung.

Professor Lothar Stempniewski und sein Mitarbeiter Dipl.-Ing. Steffen Siegel vom Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben einen Schnelltest entwickelt, mit dem Brücken bei laufendem Verkehr innerhalb nur eines Tages auf Schäden an den Spannseilen untersucht werden können.  

Das Projekt „ResoCable – Digitaler Schnelltest für abgespannte Seilkonstruktionen“ wurde nun im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2015 mit einem Preis ausgezeichnet. Zum Thema „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“ liefere das Projekt in der Kategorie Wissenschaft eine Antwort auf die Frage, wie Brückenschäden frühzeitig erkannt und behoben werden können, wie es in der Laudatio hieß.

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank zeichnen im Rahmen des Wettbewerbs gemeinsam Ideen und Projekte aus, die einen positiven Beitrag zur Gestaltung einer vernetzten Welt leisten und Antworten auf die Herausforderungen des digitalen Wandels geben.

TLB betreut das Projekt seit seinen Anfängen und unterstützt das Institut im Auftrag des KIT bei der Patentierung und Vermarktung. "Wir freuen uns für die Erfinder und gratulieren ganz herzlich!", so Innovationsmanager Hubert Siller. "ResoCable wird die Technik der Prüfverfahren für Brücken und andere seilabgespannte Bauwerke massiv vereinfachen - was gerade im Hinblick auf begrenzte finanzielle Mittel eminent wichtig ist."